Impressum

Unternehmensinformationen

Dani's Velolade Inh. Daniel Räss

Pöppelstrasse 4
9050 Appenzell-Steinegg

+41 71 7872535
+41 71 7872535
info@danisvelolade.ch
http://www.danisvelolade.ch

Unternehmensform:
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
not_valid
Information zu Streitbeilegungsverfahren:
Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Ridley Noah Fast Disc 2019

Ridley Noah Fast Disc 2019

Aerorennmaschine

Das sagt Ridley zu seiner neuen Aerowaffe:

 

Das Noah Fast Disc ist unser Oberklasse-Aero-Bike; wir haben jedes Feature von Grund auf neu entwickelt. Dieses Kraftpaket schickt sich an, die Messlatte im Aero-Bereich höher zu hängen. Niemand sonst schneidet so durch den Wind, denn wir haben Gabel, Lenker, Sattelstützenklemmen, Steckachsen und Züge in den Rahmen integriert, F-Surface Plus und F-Wings konstruiert und dem Spacer-Profil ein Update verpasst. Auf diesem Rad können sich alle Fahrer dank unseres ganzheitlichen Konstruktionsansatzes, bei dem alle Teile perfekt zusammenpassen, ihre perfekte Position auf den Millimeter genau einstellen.

Aber das is nicht alles. Dank Anpassungen bei Gabel, Sattelstütze und Lenker konnten wir das Gesamtgewicht des Rads um 250 Gramm gegenüber seinem Vorgänger reduzieren. Die Felgenbremsen-Version bleibt so auf der Waage unter 7 kg, ohne dafür besondere leichtgewichtige Komponenten zu benötigen. Das Aero ist leicht wie eine Feder. Das Scheibenbremsen-Modell bringt aufgrund der schwereren Schaltgruppe sowie schwereren Bremsen & Laufrädern ca. 500 g mehr auf die Waage. Die Steifigkeit an Tretlager und Steuerrohr wurde im Vergleich zum Vorgänger zusätzlich erhöht. So spürst du weiterhin die gesamte Kraft, die du in die Pedale steckst. Gleichzeitig sorgen die abgesenkten Sitzstreben für eine verbesserte Spurtreue und damit für noch mehr Komfort.

Die Noah Fast Disc Version beschleunigt nicht nur schnell und hält den Speed, sondern bietet dir auch bei allen Wetterbedingungen ein optimales Bremsverhalten.

Wir konnten bereits das Velo Probefahren und sind überwältigt von deren Fahreigenschaften und den technischen Detaillösungen! Das Gewicht für das Discmodell liegt bei sagenhaften 7,35kg mit SRAM Red E- Tape und DT PRC 1400! 

Das Velo ist ab Fr. 5395.- (Ultegra) erhältlich!

Scott Neuheiten 2019

Scott Neuheiten 2019

Ransom

Scott Ransom - Die Legende lebt

Das Ransom ist ein Long-Travel-Bike, das alles beherrscht. Ob Enduro-Rennen auf höchstem Niveau oder Big-Mountain-Expeditionen auf den anspruchsvollsten Bergen der Welt – mit diesem Bike genießt du ein komplett neues Fahrerlebnis. Dank progressiver Geometrie, 170-mm-Federweg vorne und hinten mit TwinLoc Federungssystem sowie unserer bisher stabilsten Carbon-Konstruktion vereint dieses Mountainbike pures Fahrvergnügen mit jeder Menge Sicherheitsreserven, wenn es hart auf hart kommt. Make mountains move.

 Erfahre mehr....;-)

Ab sofort verfügbar! 

 

Bulls 2019

Bulls 2019

Tourenalltags Fully

Überarbeitete Tourenalltags E- Bikes von Bulls neu ab nächstem Jahr auch als Tiefeinsteiger erhältlich! Damit haben wir nebst dem sehr beliebten Fullymodell neu auch etwas für Leute die einen Tiefeinsteiger brauchen und trotzdem auf unbefestigten Schotterstrassen unterwegs sein möchten  

Mit dem Iconic Evo (Fr.4.399.- ) trägt Bulls der Tatsache Rechnung, dass viele E-MTBs vorzugsweise im Alltag bzw. auf geteerten Strecken unterwegs sind – das SUV lässt grüßen. Und so wird das langhubige Fully mit starkem Bosch-CX-Motor dank Schutzblechen, Träger und Beleuchtung zum sportlichen Langstrecken-Bike für Pendler und Trimmfahrer, die es mit hohem Komfort und sicherer Straßenlage verwöhnt. Shimano-XT-Antrieb, 500-Wattstunden-Akku und das neue Kiox-Farbdisplay von Bosch gehören zum Ausstattungsumfang des Iconic Evo; nicht fehlen darf der Seitenständer als praktisches Merkmal der Alltagsnutzung.

BMC Fourstoke 2019

BMC Fourstoke 2019

Neue Racefeile

Wenn jede Sekunde zählt

Mehr dazu von BMC: 

 Wir haben alle Regeln beiseite gelassen und uns darauf konzentriert, die Zukunft des Cross-Country Racebikes neu zu definieren. Wir widersetzen uns den Gesetzen der Physik – das Fourstroke 01 ist nicht nur bergauf extrem schnell, sondern attackiert auch im Downhill. Wenn die hohen Erwartungen der weltbesten XC-Athleten an ein Racebike übertroffen werden, kann man sich darauf verlassen, dass das Fourstroke 01 die richtige Maschine ist, um auf den schwierigsten Rennstrecken das absolute Maximum herauszuholen. Jedes noch so kleine Element dieses Renngeräts wurde auf Geschwindigkeit getrimmt, darauf Sekunden zu schinden, um am Ende zu triumphieren. Die neue Race Application Dropper (RAD) sorgt für eine schnelle und geschmeidige Anpassung der Sattelhöhe, um unabhängig vom Gefälle immer maximale Power und Kontrolle zu haben. Die optimierte Big Wheel Concept Race (BWC) Geometrie verkörpert genau jenen progressiven Fahrstil, den wir bei unseren Athleten auf den extrem technischen Weltcup-Strecken beobachten können. Das Fourstroke 01 steht für einen Paradigmenwechsel - dominiere beim Klettern und entscheide das Rennen im Rockgarden für dich. Jede Sekunde zählt.

Santa Cruz 2019

Santa Cruz 2019

Bronson 3.0 wird neu

 Das neue Santa Cruz Bronson 2019 hat optisch nicht mehr viel mit dem Vorgänger, der zuletzt vor etwa drei Jahren überarbeitet wurde, gemeinsam. Stattdessen könnte man nicht nur auf den ersten, sondern auch auf den zweiten und dritten Blick glatt meinen, dass ein etwas kleineres Nomad vor einem stünde. Anders als bislang sitzt der Dämpfer nicht mehr parallel zum Oberrohr und ist an diesem befestigt, sondern befindet sich nun direkt oberhalb des Tretlagers. Angelenkt wird dieser durch eine kleine Umlenkwippe, die mit dem einteiligen Carbon-Hinterbau verbunden ist. Ein zweiter, längerer Umlenkhebel sitzt parallel zum Sitzrohr und ist am Hinterbau und am Oberrohr befestigt. Erst, wenn man das aktuelle Nomad und das neue Bronson direkt nebeneinander sieht, wird klar, dass der lange Aluminium-Umlenkhebel deutlich näher zum Sitzrohr verläuft und außerdem ausgefräst ist.

Und auch der Rest der Optik unterscheidet das neue Bronson stark vom Vorgänger. Die sanft geschwungenen Formen und das eher organische Design des Bronson-2 gehören nun der Vergangenheit an. Stattdessen dominieren nun die Ecken und Kanten – trotzdem wirkt das neue Bronson insgesamt sehr rund und stimmig. Hinsichtlich der Farben hat man die Wahl zwischen einem relativ hellen Blau und einem dezenteren Grauton, der viele Interessenten ansprechen dürfte.

Santa Cruz hat die Kabelverlegung am neuen Bronson komplett überarbeitet. Während das Bremskabel bislang extern geführt wurde, verläuft es bei der 2019-Version nun genauso wie das Schalt- und Sattelstützenkabel intern. Diese werden klapperfrei durch den Hauptrahmen geführt, bevor sie das Unterrohr auf der Oberseite kurz verlassen und dann wieder im kantigen Hinterbau verschwinden. Dessen Kettenstrebe wird großzügig mit einem Gummiprotektor, der auch vorne am Kettenblatt sehr lang und hoch gezogen ist, geschützt. Am Hinterbau setzt Santa Cruz auf den mittlerweile weit verbreiteten Boost 148-Standard, das Tretlager ist allerdings geschraubt und nicht verpresst. Auf die Möglichkeit, einen Umwerfer zu montieren, muss man am neuen Bronson hingegen verzichten.

Das neue Bronson ist ab sofort erhältlich!

mehr unter Santa Cruz 

 

 Video

Skierg von Concept2

Skierg von Concept2

Neu bei uns erhältlich der Skierg von Concept2 dem führenden Ruderergometerhersteller mit dem auch Topathleten wie Johann Olson und Laura Dahlmeier trainieren

Der Concept2 SkiErg basiert auf der gleichen Mechanik und Elektronik wie der Concept2 Indoor Rower, weltweit die erste Wahl von Ruderern seit 1982. Der SkiErg verfügt aber nicht nur über eine langlebige und stabile Konstruktion, er ist auch mit einem hochmodernen Performance Monitor ausgestattet, der eine unmittelbare, präzise und wiederholbare Messung der Leistungsdaten gewährleistet.

Egal ob Sie Langlauf-Profi, Hobby-Langläufer oder nur auf der Suche nach einer tollen Trainingsmöglichkeit sind, der SkiErg wird Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen.

Der Concept2 SkiErg ermöglicht ein kombiniertes Kraftaufbau- und Ausdauertraining. Neben einem ausgezeichneten Oberkörpertraining trainiert der SkiErg mit jedem Zug auch Bauch-/Rückenmuskulatur und Beine. Der SkiErg eignet sich sowohl für die Doppelstock- als auch die Diagonaltechnik.

Gerne könnt Ihr den Skierg bei uns testen und käuflich erwerben.

Hier noch ein kurzes Video wie er benutzt wird

Preis netto Fr.950.- ( fertig montiert)

freistehend mit rollbarem Bodenbrett netto Fr.1170.-( fertig montiert) 

BePro Assioma eingetroffen

BePro Assioma eingetroffen

bePRO Assioma

Das neue bePRO Pedal Assioma ist ein 1 oder 2 seitiges messendes System, dass sogar den Kraftfluss misst und Disbalancen aufzeigen kann. Das mit Lookplatten bestückte Pedal kann über eine USB Schnittstelle geladen werden und wiegt nur 299gr. pro Paar. Es überträgt an alle ANT+ Geräte und (zB. Garmin) und neu auch Bluethoot ( Polar). Neu ist die Installation noch einfacher geworden.

Preis: Top Preis-/ Leistungsverhältnis

beidseitiges System Fr. 899.-


einseitiges System Fr. 549.-